Vierte Tagesbericht

Heute morgen wurden wir mit dem Lied ‚Guten Morgen Sonnenschein‘ geweckt. Zwar war die Sonne noch hinter den Wolken, aber trotzdem sind wir zum Ebnissee gefahren. Allerdings dauerte die Fahrt dorthin etwas länger, da wir beim Umsteigen 50 Minuten Wartezeit hatten. In dieser Zeit haben wir Ultimate Football gespielt. Bei diesem Spiel geht es darum den ‚Ball‘ mit seiner Mannschaft auf die andere Seite des Spielfelds zu werfen. Dabei darf man nur 3 Schritte laufen und Mädchen mussten zu Jungs passen und umgekehrt.

Aber dann hatten wir es geschafft. Trotz fehlenden Sandes machten wir es uns gemütlich und die meisten trauten sich auch ins Wasser. Besonders viel Spaß hatten wir mit der großen gelben Badeinsel und den Tretbooten.

Die Rückfahrt ging zum Glück schneller, da wir nur 2 Minuten Umsteigezeit hatten. Wieder in Auenwald angekommen konnten wir etwas bei Edeka einkaufen oder direkt den Berg zum Schloß erklimmen.

Nach dem super leckeren Abendessen gibt es die 1. DISCO!!!!  Da passt es gut, dass eh alle duschen mussten. Schnell noch schick machen und ab auf die Tanzfläche oder in die Chill-Out-Area (mt Limo und Knabbersachen für alle).

Geschrieben von Clemens, Noah und Samuel

© 2017 www.ferienfreizeit-krefeld.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok